de en
Ad  
 
Fotos » Meer - Allgemein » Blick vom Greifswalder Markt zum Dom

 
Museum,Ostsee,Sturm, Zinnowitz, Pilz, Bügeleisen, Bäume,Wellen, Mühle, Möwen,Gnitz, Greifswald
nächstes  



Künstler: sheicle
Datum: 14.11.2017
Bild Link: http://www.fotos.sc/image/384681 (I-Frame - für Foren, Blogs etc.)
Beschreibung: Greifswald ist eine Universitätsstadt an der Ostsee. Die Stadt hat wunderschöne Häuser. Bekannt ist der Dom.
Aufgenommen in: Deutschland
Exif-Daten: Anzeigen
Statistik:
Hits: 2063


Kommentare abgegeben:

Manfred Müller
14.11.2017 22:05
 

eine schöne Ansicht und Aufnahme,VG.Manfred
antworten
siegfried koegler
15.11.2017 08:43
 

würde das Querformat bevorzugen
antworten
Volker Erdmann
15.11.2017 15:24
 

> eine schöne Ansicht und Aufnahme,VG.Manfred

Danke Manfred. VG Volker
antworten
Volker Erdmann
15.11.2017 15:25
 

> würde das Querformat bevorzugen

Ich werde es Vielleicht auch im Querformat einstellen. VG Volker
antworten
Rudi Ratzka
15.11.2017 19:14
 

> > würde das Querformat bevorzugen

Ich werde es Vielleicht auch im Querformat einstellen. VG Volker

ja man müßte mal sehen was besser wirkt.
antworten
Ute Bauernfeind
15.11.2017 20:05
 

ungewöhnliche Perspektive, gruß Ute
antworten
Volker Erdmann
16.11.2017 11:44
 

> ungewöhnliche Perspektive, gruß Ute

Danke Ute. VG Volker
antworten
Volker Erdmann
16.11.2017 11:45
 

> > > würde das Querformat bevorzugen

Ich werde es Vielleicht auch im Querformat einstellen. VG Volker

ja man müßte mal sehen was besser wirkt.

Danke Rudi. Ich werde es machen. VG Volker
antworten
Klaus-Peter Dittmar
16.11.2017 20:22
 

Auch ich stimme hier für das Querformat, VG Claus-Peter
antworten
Volker Erdmann
17.11.2017 10:13
 

> Auch ich stimme hier für das Querformat, VG Claus-Peter

Ich habe es ja im Querformat neu eingestellt. VG Volker
antworten
hannelore bauer
17.11.2017 15:01
 

sieht auch gut aus, nun muß ich das Querformat anschauen, lg Hanni
antworten
Volker Erdmann
17.11.2017 16:13
 

> sieht auch gut aus, nun muß ich das Querformat anschauen, lg Hanni

Danke Hanni. VG Volker
antworten